🔍

Vorschläge für nächste Woche

Jede Woche kannst Du einen Song deiner Wahl für die endlose Tapefruit Playlist vorschlagen.

Zwischenstand dieser Woche

Jeden Tag kannst Du für Deinen Lieblings­song stimmen, indem du auf das jeweilige Herz klickst.

  1. Courtney Barnett & Kurt Vile - Over EverythingCourtney Barnett & Kurt Vile - Over Everything
  2. Ars Nova - Walk On The Sand Ars Nova  - Walk On The Sand
  3. The Coathangers - Captain's DeadThe Coathangers - Captain's Dead

Die Liste der Gewinner

Jeden Sonntag ermitteln wir das Ergebnis und der Gewinner wird zur endlosen Playlist hinzugefügt.
Auch du kannst dabei mitmachen: Einfach hier registrieren.

  1. Guantanamo Baywatch - VideoGuantanamo Baywatch - Video
  2. Swans - Finally, PeaceSwans  - Finally, Peace
  3. John Cale - Emily John Cale  - Emily

Playlist blättern

Big Kahoona Album Release

Big Kahoona - Big KahoonaWie oft kommts schon vor, dass vier Mitglieder von Tapefruit zusammen ein Album machen? Eben, drum muss ich glatt was drüber schreiben: Mit tonton, Mathieu und ThoBass sind drei der fünf Bandmitglieder von Big Kahoona hier versammelt.
Ums Artwork des gleichnamigen Albums hat sich unser guter scheiss_drauf gekümmert.

Und, ums kurz zu machen: Es ist gelungen. Album wie Artwork.

Morgen wird das Album also vorgestellt, ab 20 Uhr ist Einlass im 59:1 - Karten gibt's auf Big Kahoona's Website zum Vorteilspreis! Support bekommt Big Kahoona von Polcid AC. Ausserdem gibt's eine Live-Painting-Session mit scheiss_drauf.

Musikalisch ziemlich vielfältig - von der psychedelischen Eröffnung mit dem herrlichen Titel "Whimsical Allusions (To A Fairly Non Descript Question)" über "A World Apart", das auch die neue Single zu alter Form zurückgekehrter Mando Diao's sein könnte, bis zu meinem Liebling, "electrolyte" einem recht elektronischen Instrumentalstück, das ausser dem Namen nichts mit dem R.E.M. Song gemein hat (genau genommen nicht mal den, R.E.M. schreibens mit i).

Bevor ich's vergess: Der Facelift hat "Want To Forget" sehr gut getan!

So und bevor man mir jetzt eine rosa Brille vorwirft: zwei Kritikpunkte hab ich!
Manche Texte finde ich etwas durchsichtig. Und, viel schlimmer: Wieso sind manche Lieder einfach zu kurz? Wenn man sie doch gern noch weiterhören würde ^^

Naja, nicht so schlimm. Und wer weiß, vielleicht schaffts ja eins der neuen Lieder auf unsere Playlist... Einmal hat's ja immerhin schon zu einem dritten Platz gereicht!

Matthias Schmidt

Autor: Matthias Schmidt

mazzekazze@tapefruit.com
Chefredaktion | Booking | Entwicklung

Gründer von Tapefruit. Architekt und Hausbrauer. Betreibt Tapefruit seit 2009 als Chefredakteur, Booker und Program­mierer.

Doktert ansonsten unter dem Pseudonym sigtrygg an verschiedenartiger Musikelektronik herum.

Kommentare zum Artikel

Matthias, 02.04.2010 15:08:

bei elecrtolyte wusst ichs vom ersten ton an

faust, 05.04.2010 00:02:

haha das mit la vida war eigentlich ironisch gemeint^^ naja, vll lass ich mich dazu ein mal wieder einen freundschaftskauf zu tätigen, bei allem Hohn, manche lieder kann man sich durchaus anhörn und der mazze gehört ja auch zu den eher kritischen geistern in dieser hinsicht.

Mathieu, 05.04.2010 12:32:

solltest auf jeden Fall mal reinhören. vor allem wenn du uns nur aus Sunshine Rock Zeiten kennst.
Big Kahoona ist eigentlich, mal abgesehen vom Namen und den Mitgliedern, seit zwei Jahren eine neue Band.
Schade dass es immernoch so viele Leute gibt die uns nach wie vor in die Sunshine Rock, La vida es guay, trallalala Schublade stecken!


Beiträge, die dir auch gefallen könnten:

Beastie Boys - Kurzfilm zum Album

60+ Unreleased Aphex Twin Tracks

LUX mit neuem Album Lukas * Plattentaufe in der Milla * Verlosung

R'n'R People: RIVER live, LeRoy mit neuem Album

San Antonio Kid, Album & TF-Konzert

David Lynch, Big Dream

Tapefruit Newsletter

Erhalte Updates zu Veranstaltungen und Veröffentlichungen von Tapefruit