🔍

Vorschläge für nächste Woche

Jede Woche kannst Du einen Song deiner Wahl für die endlose Tapefruit Playlist vorschlagen.

Es wurde noch kein Vorschlag eingereicht.

Die Liste der Gewinner

Jeden Sonntag ermitteln wir das Ergebnis und der Gewinner wird zur endlosen Playlist hinzugefügt.
Auch du kannst dabei mitmachen: Einfach hier registrieren.

  1. Dj Shadow - Right ThingDj Shadow  - Right Thing
  2. Pulsallama - The Devil Lives In My Husband's BodyPulsallama  - The Devil Lives In My Husband's Body
  3. Haruomi Hosono - CaravanHaruomi Hosono - Caravan
  4. Tim Buckley - Driftin'Tim Buckley  - Driftin'
  5. Michael Hurley - Animal Song (If I Could Ramble Like A Hound)Michael Hurley - Animal Song (If I Could Ramble Like A Hound)
  6. The Limiñanas - Istanbul Is SleepyThe Limiñanas - Istanbul Is Sleepy
  7. Yardbirds - All The Pretty Little Horses (Hushabye)Yardbirds - All The Pretty Little Horses (Hushabye)
  8. Courtney Barnett & Kurt Vile - Over EverythingCourtney Barnett & Kurt Vile - Over Everything

Playlist blättern

Bosco Rogers - French Kiss EP

Vor einem knappen halben Jahr berichteten wir über die GooGoo EP von Bosco Rogers - letzte Woche hat das französisch-britische Duo mit seine zweiten EP French Kiss mit vier neuen Tracks veröffentlicht. Das Drehbuch zum Video für den schicken neuen Titelsong French Kiss ist bereits erprobt: Greenscreen, Alberei, Psychedelik, Effekte - diesmal aber ohne Hawaiihemden.

Fügt man die beiden EPs GooGoo und French Kiss zu einer Playlist zusammen, entsteht die nahezu perfekte Illusion eines kurzen Bosco Rogers Albums [vielleicht kommt ja in absehbarer Zeit eine dritte EP dazu, dann wäre das "Album" komplett].

Bosco Rogers halten es auf French Kiss ebenso wie auf GooGoo: Kurze, knallende Tracks mit ordentlich Drive stehen klar im Zentrum - außerdem fühlen sie sich wohl der alten Dj-Regel "Save your slowest song for last" verpflichtet und setzen ihren nach meiner Kenntnis bisher ruhigsten Song Shelter ans Ende der EP - ein gelungener Streich.

bosco-600x596.jpg

Coole Jungs, fetzen Sound, starke EP, ich trau mich wetten, dass Bosco Rogers Live und in Farbe ne ganz dicke Nummer sind - leider sind mir bisher keine Tour-Pläne zu Ohren gekommen.

Matthias Schmidt

Autor: Matthias Schmidt

mazzekazze@tapefruit.com
Chefredaktion | Booking | Entwicklung

Gründer von Tapefruit. Architekt und Hausbrauer. Betreibt Tapefruit seit 2009 als Chefredakteur, Booker und Program­mierer.

Doktert ansonsten unter dem Pseudonym sigtrygg an verschiedenartiger Musikelektronik herum.



Beiträge, die dir auch gefallen könnten:

Stealing Sheep - Not Real

Rex The Dog - Sicko EP

METRYK - Gold Of Pleasure EP

Bosco Rogers - Googoo EP

Kytes - On The Run EP

Der Nino aus Wien - Adria EP

Tapefruit Newsletter

Erhalte Updates zu Veranstaltungen und Veröffentlichungen von Tapefruit