🔍

Vorschläge für nächste Woche

Jede Woche kannst Du einen Song deiner Wahl für die endlose Tapefruit Playlist vorschlagen.

Zwischenstand dieser Woche

Jeden Tag kannst Du für Deinen Lieblings­song stimmen, indem du auf das jeweilige Herz klickst.

  1. Craft Spells - NauseaCraft Spells - Nausea
  2. Fazerdaze - Lucky GirlFazerdaze - Lucky Girl
  3. Our Ceasing Voice - GoneOur Ceasing Voice - Gone
  4. The Imajinary Friends - Baby's BathwaterThe Imajinary Friends  - Baby's Bathwater
  5. Exxes - Marilin's PillsExxes - Marilin's Pills

Die Liste der Gewinner

Jeden Sonntag ermitteln wir das Ergebnis und der Gewinner wird zur endlosen Playlist hinzugefügt.
Auch du kannst dabei mitmachen: Einfach hier registrieren.

  1. Whispering Sons - WallWhispering Sons - Wall
  2. Mùm - Slow DownMùm - Slow Down
  3. Twink - Ten Thousand Words In A Cardboard BoxTwink - Ten Thousand Words In A Cardboard Box
  4. Kitchen & The Plastic Spoons - Ice Cream To GodKitchen  & The Plastic Spoons - Ice Cream To God
  5. Dope Lemon - Honey BonesDope Lemon - Honey Bones

Playlist blättern

Caribou - Our Love + Muffathalle

Den Stream des neuen Caribou-Albums Our Love haben wir ja bereits vor einigen Tagen auf unserer Facebook-Page angekündigt. Wollen wir nun auch hier nochmal auf den vom hervorragenden Berliner Label City Slang auf SoundCloud bereitgestellten Stream verweisen - ebenso auf das leicht verstörende Video zum Titel-Track Our Love.
Ich will auch gar nicht allzu viele Worte über das Album verlieren, das wichtigste wurde ohnehin schon gesagt und ihr habt es vermutlich bereits auf verschiedenen Seiten gelesen.

Caribou

Nur so viel sei gesagt: Seit langem ist keinem Musiker der Drahtseilakt zwischen hyperkommerziellem Mainstream-Pop und wirklich richtig guter Musik so gut gelungen wie Dan Snaith aka. Caribou - zuletzt waren ja leider Daft Punk an einem Versuch gescheitert.

Insbesondere manifestiert sich das für mich in dem Song Second Chance. Der könnte aufs erste hören ja fast - oh Graus - von Rihanna oder so sein...?
Aber dann wiederum auch ganz entschieden nicht, dank beherztem Einsatz feiner Downtunes. Die hochkarätigen Coops, die auf der Platte enthalten sind, Owen Pallett und Jessy Lanza seien hier neben Anderen definitiv zu erwähnen, verleihen der Musik ihre Originalität.

Am Sonntag nun können Münchener Caribou in der Muffathalle live erleben. Ganz gratis ist der Spaß nicht, um die 30 € kostet eine Karte - die zuvor Erwähnte Jessy Lanza tritt hier als Support in Erscheinung.

Wir werden auf jeden Fall berichten!

Matthias Schmidt

Autor: Matthias Schmidt

mazzekazze@tapefruit.com
Chefredaktion | Booking | Entwicklung

Gründer von Tapefruit. Architekt und Hausbrauer. Betreibt Tapefruit seit 2009 als Chefredakteur, Booker und Program­mierer.

Doktert ansonsten unter dem Pseudonym sigtrygg an verschiedenartiger Musikelektronik herum.



Beiträge, die dir auch gefallen könnten:

We are doing our last Tour!

I'm in love with your sister, yes I am

Our Vinyl Weighs A Ton - Stones Throw

PILLARS - Woman Without Her Love

Woodkid - I Love You

Desert Blues mit Ali Farka Touré und Ry Cooder (Buena Vista Social Club)

Tapefruit Newsletter

Erhalte Updates zu Veranstaltungen und Veröffentlichungen von Tapefruit