🔍

Vorschläge für nächste Woche

Jede Woche kannst Du einen Song deiner Wahl für die endlose Tapefruit Playlist vorschlagen.

Zwischenstand dieser Woche

Jeden Tag kannst Du für Deinen Lieblings­song stimmen, indem du auf das jeweilige Herz klickst.

  1. Pfarmers - Our PuramPfarmers - Our Puram
  2. Munch Munch - Wolfman's WifeMunch Munch - Wolfman's Wife
  3. Onna - Enfolding Your Breasts... Onna - Enfolding Your Breasts...

Die Liste der Gewinner

Jeden Sonntag ermitteln wir das Ergebnis und der Gewinner wird zur endlosen Playlist hinzugefügt.
Auch du kannst dabei mitmachen: Einfach hier registrieren.

  1. Craft Spells - NauseaCraft Spells - Nausea
  2. Whispering Sons - WallWhispering Sons - Wall
  3. Mùm - Slow DownMùm - Slow Down

Playlist blättern

Emperor X - Western Teleport

Die Musik von Emperor X aus Los Angeles wird als Speed-Folk, Noise-Pop oder Acoustic Rave bezeichnet. Nichts will so recht passen. Liegt vielleicht auch daran, dass die Songs von C.R. Matheny, so heißt der gute Mann im bürgerlichen Leben, nicht sonderlich berechenbar sind. Viele Songs sind Ein-Mann kompatibel, da reicht eine Gitarre und ein Mikrophon schon aus - andere wiederum setzen ein halbes Orchester voraus.

Emperor X

Ebenso variabel die Themen: Von Plattentektonik über eine Reparaturanleitung für eine kaputte Klimaanlage bis zu religiösem Fanatismus und Massenverkehrsmitteln wird auf dem aktuellen Album Western Teleport (erschienen im Herbst 2011) alles behandelt (mein Favorit nennt sich A Violent Translation of the Concordia Headscarp.

2012 soll bereits ein neues Album raus und diesmal glatt auch mit Tour durch Europa (und ein paar Stationen in Deutschland) - damit ihr mal reinhören könnt, haben wir für euch einen exklusiven Stream vom aktuellen Album an Land gezogen:

Emperor X - Erica Western Teleport

Auf der Website gibt's weitere Infos, auch zu den verrückten Aktionen die Emperor X regelmäßig unternimmt: Zum Beispiel hat er 41 lilafarbene, halbdurchsichtige Kassetten mit dem aktuellen Album bespielt und in Nordamerika verbuddelt die GPS-Angaben dazu hat er dann online veröffentlicht. Noch sind nicht alle gefunden, hab ich mir sagen lassen - also los!

Matthias Schmidt

Autor: Matthias Schmidt

mazzekazze@tapefruit.com
Chefredaktion | Booking | Entwicklung

Gründer von Tapefruit. Architekt und Hausbrauer. Betreibt Tapefruit seit 2009 als Chefredakteur, Booker und Program­mierer.

Doktert ansonsten unter dem Pseudonym sigtrygg an verschiedenartiger Musikelektronik herum.

Kommentare zum Artikel

Matthias, 15.02.2012 19:50:

Beste Zeile: We escaped to her apartment on the 30th floor. She had a great view. That only counts for the non blind. Thats why i'd rather live in my basement.


Beiträge, die dir auch gefallen könnten:

In Aufruhr - Extrawelt

Coldplay - Mylo Xyloto

Emperor X - The Orlando Sentinel

Keno x Flying Pussyfoot – Paradajz Lost

The Kabeedies - Soap

Turnsteak - Engrenage Remix Ep

Tapefruit Newsletter

Erhalte Updates zu Veranstaltungen und Veröffentlichungen von Tapefruit