🔍

Vorschläge für nächste Woche

Jede Woche kannst Du einen Song deiner Wahl für die endlose Tapefruit Playlist vorschlagen.

Es wurde noch kein Vorschlag eingereicht.

Die Liste der Gewinner

Jeden Sonntag ermitteln wir das Ergebnis und der Gewinner wird zur endlosen Playlist hinzugefügt.
Auch du kannst dabei mitmachen: Einfach hier registrieren.

  1. Max Romeo - Chase The DevilMax Romeo  - Chase The Devil
  2. Okkervil River - Days Spent FloatingOkkervil River - Days Spent Floating
  3. Dj Shadow - Right ThingDj Shadow  - Right Thing
  4. Pulsallama - The Devil Lives In My Husband's BodyPulsallama  - The Devil Lives In My Husband's Body
  5. Haruomi Hosono - CaravanHaruomi Hosono - Caravan
  6. Tim Buckley - Driftin'Tim Buckley  - Driftin'
  7. Michael Hurley - Animal Song (If I Could Ramble Like A Hound)Michael Hurley - Animal Song (If I Could Ramble Like A Hound)
  8. The Limiñanas - Istanbul Is SleepyThe Limiñanas - Istanbul Is Sleepy

Playlist blättern

Les Millionnaires - Pink's Not Dead!

Fredo Ramones Stimme mag dem geneigten Zuhörer bereits aus den Background Vocals von Phonoboy bekannt sein - nun hat die französiche Wahlmünchnerin mit ihrem Komplizen Christian "Phonoboy" Höck die Rollen getauscht. Das neue, gemeinsame Projekt Les Millionnaires hat Anfang des Monats die Debütplatte vorgelegt, mit Ramone als Sängerin und Höck als Produzenten.

Les Millionnaires - Pink's Not Dead!

Auf Pink's Not Dead! (Untertitel "Songs über Geld und Liebe für Reiche und Schöne") mischen Les Millionnaires munter Chanson mit Punk, wechseln spielend zwischen Französisch und Deutsch, verwischen immer wieder die Grenze zwischen Ernst und Ironie.

Die Texte handeln von Liebe, Geld, den richtigen Klamotten, den reichen, schönen und berühmten Leuten - dazu wird die Gitarre auf elektronische Beats und Bass gepackt, ganz in der Tradition deutschen 70er und 80er Jahre Punks.

Das limitierte Album Pink's Not Dead! kann man unter anderem beim Optimal erwerben, wo das gute Stück vor kurzem veröffentlicht wurde. Die nächste Möglichkeit, Les Millionnaires live zu sehen, besteht am 14.01.2016 in der Bar Gabányi, bis dahin muss man mit einem Live-Mitschnitt von "Ma Culotte" aus dem Unter Deck vorlieb nehmen.

Matthias Schmidt

Autor: Matthias Schmidt

mazzekazze@tapefruit.com
Chefredaktion | Booking | Entwicklung

Gründer von Tapefruit. Architekt und Hausbrauer. Betreibt Tapefruit seit 2009 als Chefredakteur, Booker und Program­mierer.

Doktert ansonsten unter dem Pseudonym sigtrygg an verschiedenartiger Musikelektronik herum.



Beiträge, die dir auch gefallen könnten:

Stealing Sheep - Not Real

Neue Singles: Wye Oak & The Black Keys

Crystal Castles - III im Stream

The Strokes - Angles Stream

The Strokes - Angles

Gorillaz|Crystal Castles|Amplifetes

Tapefruit Newsletter

Erhalte Updates zu Veranstaltungen und Veröffentlichungen von Tapefruit