🔍

Vorschläge für nächste Woche

Jede Woche kannst Du einen Song deiner Wahl für die endlose Tapefruit Playlist vorschlagen.

Es wurde noch kein Vorschlag eingereicht.

Die Liste der Gewinner

Jeden Sonntag ermitteln wir das Ergebnis und der Gewinner wird zur endlosen Playlist hinzugefügt.
Auch du kannst dabei mitmachen: Einfach hier registrieren.

  1. Max Romeo - Chase The DevilMax Romeo  - Chase The Devil
  2. Okkervil River - Days Spent FloatingOkkervil River - Days Spent Floating
  3. Dj Shadow - Right ThingDj Shadow  - Right Thing
  4. Pulsallama - The Devil Lives In My Husband's BodyPulsallama  - The Devil Lives In My Husband's Body
  5. Haruomi Hosono - CaravanHaruomi Hosono - Caravan
  6. Tim Buckley - Driftin'Tim Buckley  - Driftin'
  7. Michael Hurley - Animal Song (If I Could Ramble Like A Hound)Michael Hurley - Animal Song (If I Could Ramble Like A Hound)
  8. The Limiñanas - Istanbul Is SleepyThe Limiñanas - Istanbul Is Sleepy

Playlist blättern

Ratatat & Chemical Brothers

Wow, heute ist ein ganz wichtiger Jahrestag und ich hätte ihn fast vergessen. Exakt seit einem Jahr besitze ich die Domains http://www.tapefruit.com und http://www.tapefruit.de.
Vor einem Jahr sah es hier allerdings noch etwas anders aus, leider hab ich keinen Screenshot aus der Zeit, denn das dürften die wenigsten von euch gesehen haben. Den ersten Monat über haben Phabian und ich hauptsächlich an der Optik von Tapefruit rumgewerkelt, das heißt es sah meistens aus wie Kraut und Rüben... Richtig angefangen hat dann ja alles erst am 1. August, wie man im Changelog nachlesen kann (das kann man jederzeit über die Versionsanzeige im Impressum öffnen)

So und jetzt zum eigentlichen Thema des Tages: Die Chemical Brothers lancieren nach drei Jahren Abstinenz endlich den Nachfolger zu We Are The Night. Das Album mit dem vielversprechenden Namen Further erscheint am 11. Juni. Die Single Swoon ist diese Woche ja bereits im Vorentscheid zu hören.

Und Ratatat schießen den Vogel komplett ab: Die pressen gerade ihre vierte Platte, LP4, und keiner hat's bemerkt. Man darf gespannt sein. Die erste Single, Party With Children, knüpft finde ich sehr direkt an LP3 an, viel Gezirpe und mehr Keyboards als auf Seventeen Years oder Classics.

Die Frage ist aber vielmehr: Gibt das neue Album Anlass zu einer Tour? Bei allen bisherigen Alben musste man nicht lange warten und Ratatat waren in München... Zwei von drei Mal war ich dabei und muss sagen: Absoluter Pflichttermin!

Matthias Schmidt

Autor: Matthias Schmidt

mazzekazze@tapefruit.com
Chefredaktion | Booking | Entwicklung

Gründer von Tapefruit. Architekt und Hausbrauer. Betreibt Tapefruit seit 2009 als Chefredakteur, Booker und Program­mierer.

Doktert ansonsten unter dem Pseudonym sigtrygg an verschiedenartiger Musikelektronik herum.

Kommentare zum Artikel

Matthias, 14.05.2010 12:40:

isser nicht süß, Fellini, der albino Wellensittich?

Phabian, 14.05.2010 14:37:

Seltsames Video. Mit dem Greenscreen im Hintergrund lädt es dazu ein es um einiges spaciger zu machen.

Phabian, 14.05.2010 14:37:

Auf das Chemical Brothers Album freu ich mich noch mehr als auf LP3.

Matthias, 14.05.2010 15:30:

@Phabian: es kursieren schon diverse Video-Remixes auf Youtube, ich glaube das war exakt der Plan hinter dem Video.


Beiträge, die dir auch gefallen könnten:

Ganz viele Downloads für euch

Neues Feature: Der Ticker

We Are Scientists, The Like, HBE

autoKratz, R. Lopez & Frusciante

Uncle, The Drums, Musée Mécanique

Snax, White Rabbits, Wintersleep

Tapefruit Newsletter

Erhalte Updates zu Veranstaltungen und Veröffentlichungen von Tapefruit