🔍

Vorschläge für nächste Woche

Jede Woche kannst Du einen Song deiner Wahl für die endlose Tapefruit Playlist vorschlagen.

Zwischenstand dieser Woche

Jeden Tag kannst Du für Deinen Lieblings­song stimmen, indem du auf das jeweilige Herz klickst.

  1. Courtney Barnett & Kurt Vile - Over EverythingCourtney Barnett & Kurt Vile - Over Everything
  2. Ars Nova - Walk On The Sand Ars Nova  - Walk On The Sand
  3. The Coathangers - Captain's DeadThe Coathangers - Captain's Dead

Die Liste der Gewinner

Jeden Sonntag ermitteln wir das Ergebnis und der Gewinner wird zur endlosen Playlist hinzugefügt.
Auch du kannst dabei mitmachen: Einfach hier registrieren.

  1. Guantanamo Baywatch - VideoGuantanamo Baywatch - Video
  2. Swans - Finally, PeaceSwans  - Finally, Peace
  3. John Cale - Emily John Cale  - Emily

Playlist blättern

Ratatat - LP4

Das neue Album von Ratatat ist da. Das ich es genial finden würde, war klar, darum möchte ich mich kurz halten:
Im Grunde knüpft LP4 direkt an den Vorgänger LP3 an, ist also gegenüber den ersten Alben Ratatat und Classics im Songaufbau komplexer, mehrschichtiger.
Auf dem neuen Album ist sogar ein, wenn auch sehr sparsam besetztes, Orchester dabei!

Ratatat - LP4

Ansonsten kommen - zum gewohnten Pathos und den typischen Ratatat Kadenzen - Rhytmen hinzu, die etwas abwechlungsreicher da Percussion-lastiger gestaltet sind als Bisherige. Das Album ist keine große Überraschung aber es traut sich doch etwas: Teilweise kommt es geradezu folkloristisch daher, dann zirpt und quietscht es wieder sehr elektronisch.

Fazit: Absolutes Muss, schon allein wegen der seltsamen deutschen Lyrics, wenn auch wahrscheinlich nicht das beste Album von Ratatat. Lp4 bei Amazon kaufen

So und dann hätt ich noch ein paar Downloads im Angebot:
Einmal den Sampler vom Münchener Label Great Stuff, irres Ding, enthält viel hörenswertes von Butch über Luetzenkirchen bis Gregor Tresher. Auf Amazon für umsonst kaufen
Dann noch ein Sampler, Tacklebox heißt das Ding, von The Cool Kids - da kann man online reinhören und wenns taugt runterladen das Ding.
Jau und dann noch mehr Stoff, BLK JKS insbesondere im Hinblick auf ihre Herkunft von aktuellem Interesse: Südafrika.

Viel Spaß mit dem Zeuch und sorry dass es letzte Woche so ruhig um mich war, das mach ich diese Woche wieder gut. Ich war auf einer spitzenmäßigen Zeichen-Exkursion mit der Uni in Oberitalien...

Matthias Schmidt

Autor: Matthias Schmidt

mazzekazze@tapefruit.com
Chefredaktion | Booking | Entwicklung

Gründer von Tapefruit. Architekt und Hausbrauer. Betreibt Tapefruit seit 2009 als Chefredakteur, Booker und Program­mierer.

Doktert ansonsten unter dem Pseudonym sigtrygg an verschiedenartiger Musikelektronik herum.



Beiträge, die dir auch gefallen könnten:

Alben: Hot Chip, Ducktails, Ratatat

Ratatat & Chemical Brothers

Menomena - Mines

Endlich ein neuer Monat!

Smooth, Junip, Sufjan Stevens

Tomorrow, In A Year

Tapefruit Newsletter

Erhalte Updates zu Veranstaltungen und Veröffentlichungen von Tapefruit