🔍

Vorschläge für nächste Woche

Jede Woche kannst Du einen Song deiner Wahl für die endlose Tapefruit Playlist vorschlagen.

Zwischenstand dieser Woche

Jeden Tag kannst Du für Deinen Lieblings­song stimmen, indem du auf das jeweilige Herz klickst.

  1. Craft Spells - NauseaCraft Spells - Nausea
  2. Fazerdaze - Lucky GirlFazerdaze - Lucky Girl
  3. Our Ceasing Voice - GoneOur Ceasing Voice - Gone
  4. The Imajinary Friends - Baby's BathwaterThe Imajinary Friends  - Baby's Bathwater
  5. Exxes - Marilin's PillsExxes - Marilin's Pills

Die Liste der Gewinner

Jeden Sonntag ermitteln wir das Ergebnis und der Gewinner wird zur endlosen Playlist hinzugefügt.
Auch du kannst dabei mitmachen: Einfach hier registrieren.

  1. Whispering Sons - WallWhispering Sons - Wall
  2. Mùm - Slow DownMùm - Slow Down
  3. Twink - Ten Thousand Words In A Cardboard BoxTwink - Ten Thousand Words In A Cardboard Box
  4. Kitchen & The Plastic Spoons - Ice Cream To GodKitchen  & The Plastic Spoons - Ice Cream To God
  5. Dope Lemon - Honey BonesDope Lemon - Honey Bones

Playlist blättern

Suns of Thyme

Fortune, Shelter, Love and Cure, das Debut-Album von Suns of Thyme (2013), ist eine feine Blüte - die bald ein Geschwister bekommen wird.

Die Musik hat Hall, Delay, Fuzz, etc., ist oft heavy psych - hat aber genau so oft auch auch dark Verve. One-Song stellt das ganz gut dar.

Psych Rock mit Dark Wave oder anders herum? Eine absichtliche Revival-Trend-Zusammenführung? Das weiß Thyme allein. So oder so, Wiederbelebung ist nicht Kopie, Kombination läuft. Eh wurscht, das Album blüht so wie es blüht. Es macht sich sehr gut am Strauch, und wirkt nicht künstlich.

'87 hab ich dieses Album zum ersten Mal gehört, bei einem Bier nach einer Ouija-Brett-Sitzung. Ich habe in einer lauwarmen Höhle am Äquator gesessen, die über eine offene Tür mit einem Keller in Manchester verbunden war, und habe mich einsaugen lassen.

The Jesus And Mary Chain feat. Kadavar covern Fever Ray oder dann The Brian Jonestown Massacre mit Vangelis, und bei Cataclysm 2084 hat Phil Selway einen Gastauftritt am Schlagzeug bei den Editors. Oder so. Vergleiche sind wie üblich lästig, aber verleihen der Vorstellung Auftrieb.

Cool auf jeden Fall. Anhören und Augen offen halten! Gerade weil der Nachfolger gerade aufgenommen wird.

facebook

bandcamp

Suns of Thyme

Mit freundlichem Gruß,

Thomas Schamann

Autor: Thomas Schamann

5000@tapefruit.com
Redaktion | Booking | Graphik

Wunderbarer Ehemann und Vater, Schlagzeuger von Brave Young Years und seit den späten 80ern auch Science-Fiction Liebhaber.



Beiträge, die dir auch gefallen könnten:

Snøffeltøffs - Hokus Pokus

Becquerels - In A State Of Blitz

The Legend of Flying PussyFoot

The Child Of Lov, Peace

CocoRosie - Tales Of A Grass Widow

Sea Of Love 2011 Review

Tapefruit Newsletter

Erhalte Updates zu Veranstaltungen und Veröffentlichungen von Tapefruit