🔍

Vorschläge für nächste Woche

Jede Woche kannst Du einen Song deiner Wahl für die endlose Tapefruit Playlist vorschlagen.

Zwischenstand dieser Woche

Jeden Tag kannst Du für Deinen Lieblings­song stimmen, indem du auf das jeweilige Herz klickst.

  1. Moderat - Rusty NailsModerat - Rusty Nails
  2. Harumi - Fire By The River Harumi - Fire By The River

Die Liste der Gewinner

Jeden Sonntag ermitteln wir das Ergebnis und der Gewinner wird zur endlosen Playlist hinzugefügt.
Auch du kannst dabei mitmachen: Einfach hier registrieren.

  1. Henry Flynt - Violin Strobe Henry Flynt - Violin Strobe
  2. Frustration - I Can't Forget YouFrustration - I Can't Forget You

Playlist blättern

The Child Of Lov, Peace

Ich habe kürzlich zwei Alben bekommen, die ich euch heute vorstellen möchte.

Ausgerechnet aus Holland kommt das Album The Child Of Lov des gleichnamigen Interpreten The Child Of Lov. Es handelt sich dabei um R'n'B-Funk-Soul, der stark an Gorillaz, Outkast oder auch Gnarls Barkley erinnert, insbesondere an erstere, da er sich selbst dabei nicht übermäßig ernst nimmt - dazu passt auch das Cover im Stile von Pen & Pixel, den Helden der frühen HipHop-Cover.

The Child Of Lov

Und spätestens, wenn man ein paar Songs gehört und ein paar Hintergrundinfos eingeholt hat, fügt sich das Bild: Produziert wird Cole Williams von Trey Reames (Gnarls Barkley), auf der Platte sind unter anderem Damon Albarn (Gorillaz...), Erykah Badu, DOOM und Thundercat (Flying Lotus) zu hören. Feine Sache!

Das zweite Album gefällt mir auch ziemlich, wenn ich auch sagen muss... So dreist hat sich selten eine Band ihren Sound zusammengeklaut: Ein paar Songs von Oasis und Blur folgen auf Songs von The Kooks und Franz Ferdinand (was macht eigentlich deren neues Album?). Aaaber: Was jetzt erstmal negativ klingt ist einfach geil!

Peace - In Love

Das Album In Love der Band Peace lebt davon, dass es ein Bisschen schnell, dreckig und billig ist. Nichts ist wirklich neu, aber ebensowenig herkömmlich oder langweilig. Das ganze macht einfach Spaß. Sicher auch diesen Sonntag Live in der Kranhalle! Ich habe nur noch eine Frage: Spielen die im Atomic Cafè noch was anderes?

Matthias Schmidt

Autor: Matthias Schmidt

mazzekazze@tapefruit.com
Chefredaktion | Booking | Entwicklung

Gründer von Tapefruit. Architekt und Hausbrauer. Betreibt Tapefruit seit 2009 als Chefredakteur, Booker und Program­mierer.

Doktert ansonsten unter dem Pseudonym sigtrygg an verschiedenartiger Musikelektronik herum.



Beiträge, die dir auch gefallen könnten:

Atoms For Peace, Strokes, Woodkid, Rhye

Leisure Society - Alone Aboard The Ark

Atoms For Peace - AMOK

CocoRosie - Tales Of A Grass Widow

The Legend of Flying PussyFoot

The Brian Jonestown Massacre Revelation

Tapefruit Newsletter

Erhalte Updates zu Veranstaltungen und Veröffentlichungen von Tapefruit