🔍

Vorschläge für nächste Woche

Jede Woche kannst Du einen Song deiner Wahl für die endlose Tapefruit Playlist vorschlagen.

Es wurde noch kein Vorschlag eingereicht.

Die Liste der Gewinner

Jeden Sonntag ermitteln wir das Ergebnis und der Gewinner wird zur endlosen Playlist hinzugefügt.
Auch du kannst dabei mitmachen: Einfach hier registrieren.

  1. Max Romeo - Chase The DevilMax Romeo  - Chase The Devil
  2. Okkervil River - Days Spent FloatingOkkervil River - Days Spent Floating
  3. Dj Shadow - Right ThingDj Shadow  - Right Thing
  4. Pulsallama - The Devil Lives In My Husband's BodyPulsallama  - The Devil Lives In My Husband's Body
  5. Haruomi Hosono - CaravanHaruomi Hosono - Caravan
  6. Tim Buckley - Driftin'Tim Buckley  - Driftin'
  7. Michael Hurley - Animal Song (If I Could Ramble Like A Hound)Michael Hurley - Animal Song (If I Could Ramble Like A Hound)
  8. The Limiñanas - Istanbul Is SleepyThe Limiñanas - Istanbul Is Sleepy

Playlist blättern

The Whiskey Foundation - Mood Machine

Cyber-Inkontinenz hat dazu geführt, dass die Medien (nicht als Medium zu bezeichnen) nicht wissen, was sie in ihrer Freizeit machen sollen, aber die Münchener Band The Whiskey Foundation weiß was zu tun ist: Ein neues Blues-Rock-Album muss her. Roh muss es sein, ein Bisschen dreckig und schön laut.

The Whiskey Foundation - Mood Machine

The Whiskey Foundation | © Marko Panic

Ich treffe drei Fünftel The Whiskey Foundation am Sendlinger Tor, ganz in der Nähe können wir bei einem Bierchen einen Sneak Peek auf das noch diese Woche erwartete Video zur ersten Single Liars werfen, die auch im Albumteaser angespielt wird - passend zum Songtitel wird die durch die Bank bärtige Band im Video von viereinhalb jungen Damen ersetzt, die das Heimstudio der Whiskey Foundation unsicher machen.

In dem Studio im Münchner Südosten hat die Band über die letzten Monate in Eigenregie ihr neues Album Mood Machine geschrieben und aufgenommen, das sie am Donnerstag (02.04.2015) in der Muffathalle präsentieren.

Nach besehenem Video beschließen wir, noch auf ein Bier Zum Wolf zu ziehen. "Eigentlich ist der Laden übervoll... Aber jetzt seids ihr halt die Whiskey Foundation... Also rein mit euch" - so kann's gehen, wenn man das richtige Gerstenwässerchen im Namen trägt (der Wolf ist ja nicht zuletzt für seine Whisky/Whiskey-Auswahl bekannt) - auch wenn The Whiskey Foundation, nun auf vier Fünftel angewachsen, drin eher Tequila (sic!) trinkt.

[Dieser Umstand mag auch ein erhellendes Licht auf den kooperativ entstandenen Eingangssatz zu diesem Artikel werfen]

Auf den Auftakt in der Muffathalle (Karten gibt's hier oder an der Abendkasse) folgt ab 08.04.2015 eine große Tour durch die Republik mit 12 Stopps in Bayern, Berlin, Hamburg, NRW und Niedersachsen (Termine siehe Website).

The Whiskey Foundation - Mood Machine

The Whiskey Foundation - Mood Machine | Artwork © Anja Lekavski

Was ich bisher vom neuen The Whiskey Foundation Album Mood Machine gehört habe, klang schon mal sehr vielversprechend. Richtig viel war es allerdings noch nicht - ich bin also schwer gespannt auf Donnerstag. Schauen Sie vorbei, es wird ne gute Sache, so viel steht fest.

Matthias Schmidt

Autor: Matthias Schmidt

mazzekazze@tapefruit.com
Chefredaktion | Booking | Entwicklung

Gründer von Tapefruit. Architekt und Hausbrauer. Betreibt Tapefruit seit 2009 als Chefredakteur, Booker und Program­mierer.

Doktert ansonsten unter dem Pseudonym sigtrygg an verschiedenartiger Musikelektronik herum.

Tapefruit Newsletter

Erhalte Updates zu Veranstaltungen und Veröffentlichungen von Tapefruit