🔍

Vorschläge für nächste Woche

Jede Woche kannst Du einen Song deiner Wahl für die endlose Tapefruit Playlist vorschlagen.

Es wurde noch kein Vorschlag eingereicht.

Die Liste der Gewinner

Jeden Sonntag ermitteln wir das Ergebnis und der Gewinner wird zur endlosen Playlist hinzugefügt.
Auch du kannst dabei mitmachen: Einfach hier registrieren.

  1. Max Romeo - Chase The DevilMax Romeo  - Chase The Devil
  2. Okkervil River - Days Spent FloatingOkkervil River - Days Spent Floating
  3. Dj Shadow - Right ThingDj Shadow  - Right Thing
  4. Pulsallama - The Devil Lives In My Husband's BodyPulsallama  - The Devil Lives In My Husband's Body
  5. Haruomi Hosono - CaravanHaruomi Hosono - Caravan
  6. Tim Buckley - Driftin'Tim Buckley  - Driftin'
  7. Michael Hurley - Animal Song (If I Could Ramble Like A Hound)Michael Hurley - Animal Song (If I Could Ramble Like A Hound)
  8. The Limiñanas - Istanbul Is SleepyThe Limiñanas - Istanbul Is Sleepy

Playlist blättern

Wonderland - Steve Aoki

Steve Aoki Wonderland Release Party
Wonderland ist der Titel des neuen Albums von Steve Aoki und ausnahmslos jeder Track ist mit einem anderen Künstler erstellt. Darunter sind Neulinge wie Wynter Gordon, aber auch Chiddy Bang oder Lil Jon.
Ich hätte fast meinen Laptop an die Wand geknallt. Die Lyrics, die in vielen Songs vorhanden sind, gehören zu dem dämlichsten was ich mir angehört habe. Würde man so etwas in deutscher Sprache veröffentlichen, würde man einen Auftritt im Musikantenstadl sicher haben (siehe Heartbreaker feat. Lovefoxxx). Die Beats sind sehr einfallslos und wirken wie aus der Dose. Die späteren Tracks nehmen jedoch an Originalität zu und sind zum sogar erheiternd wie Ohh feat. Rob Roy oder haben echt coole Sounds wie Cudi The Kid feat. Kid Cudi & Travis Barker. Dann gibt es noch die gewohnt brachialen und von mir vermissten Stücke wie Steve Jobs feat. Angger Dimas . Guter Elektro! Ansonsten präsentiert sich das Album als eine professionelle Mischung aus Pop, Elektro, Hip-Hop und Dubstep. Sogar einen gewissen Kitsuné-Indie Einschlag lässt sich in Control Freak feat. Blaqstarr & Kay finden.
Dennoch muss ich sagen, dass ich jetzt schon alle Songs in den Retortenclubs vorstelle und ich dann wieder nicht verstehen kann, was man an Musik findet, die einfach nicht originell ist.
Das Album ist sicherlich mal ganz gut zum Abgehen, aber ich persönlich finde es einfach langweilig und die Lyrics grösstenteils so fürchterlich dumm, das es unerträglich wird. Andererseits liegt das vielleicht daran, dass ich nicht mehr 16 oder 18 bin, die Zeit in der ich selber auch zu David Guetta begeistert getanzt habe. Wie immer: Hört mal rein und entscheidet selber, ob ihr das gut findet oder nicht.
Steve Aoki Wonderland Release Party
Aber der Track ist echt geil, obwohl er auch nicht überraschend ist. Vielleicht bin ich auch nur ein Hater. So oder so würde ich gerne mal zu einem DJ-Set von dem Kerl, dort scheint gute Laune zu herrschen.

Robindro von Gierke

Autor: Robindro von Gierke

sunson@tapefruit.com
Außenstelle Wien

Schon mal von der Von-Gierke-Krankheit gehört?

Kommentare zum Artikel

Maximum, 22.01.2012 18:09:

Da herrscht vorallem Krieg

Matthias, 22.01.2012 18:57:

what ich raffs nich, wo herrscht krieg?

SunSon, 23.01.2012 12:06:

Na auf dem Dj-Set. Genau auf das hab ich ja so bock. Ich war neulich bei nem Flux Pavillon Set und da herrschte wirklich Krieg. Is schon geil^^

Schnippii, 31.01.2012 14:41:

Auch wenn ich erst 18 Jahre alt bin, gefällt mir das Album bis auf ein paar Ausnahmen auch nicht. Schlechte Texte und zu kommerzieller Sound. Es gleicht eher einem Taio Cruz Album, als einem früheren Steve Aoki Album. Ich bin schwer enttäuscht, da ich mir ein bisschen mehr von dem Macher des "Warps" erwünscht habe. Für mich privat leider kein Grund zum Kauf.


Beiträge, die dir auch gefallen könnten:

Smooth, Junip, Sufjan Stevens

Wrongkong - So Electric

In Aufruhr - Extrawelt

The Kabeedies - Soap

Coldplay - Mylo Xyloto

Emperor X - Western Teleport

Tapefruit Newsletter

Erhalte Updates zu Veranstaltungen und Veröffentlichungen von Tapefruit