Suns of Thyme

Fortune, Shelter, Love and Cure, das Debut-Album von Suns of Thyme (2013), ist eine feine Blüte - die bald ein Geschwister bekommen wird.

Die Musik hat Hall, Delay, Fuzz, etc., ist oft heavy psych - hat aber genau so oft auch auch dark Verve. One-Song stellt das ganz gut dar.

Psych Rock mit Dark Wave oder anders herum? Eine absichtliche Revival-Trend-Zusammenführung? Das weiß Thyme allein. So oder so, Wiederbelebung ist nicht Kopie, Kombination läuft. Eh wurscht, das Album blüht so wie es blüht. Es macht sich sehr gut am Strauch, und wirkt nicht künstlich.

'87 hab ich dieses Album zum ersten Mal gehört, bei einem Bier nach einer Ouija-Brett-Sitzung. Ich habe in einer lauwarmen Höhle am Äquator gesessen, die über eine offene Tür mit einem Keller in Manchester verbunden war, und habe mich einsaugen lassen.

The Jesus And Mary Chain feat. Kadavar covern Fever Ray oder dann The Brian Jonestown Massacre mit Vangelis, und bei Cataclysm 2084 hat Phil Selway einen Gastauftritt am Schlagzeug bei den Editors. Oder so. Vergleiche sind wie üblich lästig, aber verleihen der Vorstellung Auftrieb.

Cool auf jeden Fall. Anhören und Augen offen halten! Gerade weil der Nachfolger gerade aufgenommen wird.

facebook

bandcamp

Suns of Thyme

Mit freundlichem Gruß,

Thomas Schamann, n z Kommentieren d

Wort zum Songtag #316

Und wieder ist eine Woche vorbei.
Wieder gab es allerhand Musik zum aussuchen und wieder habt ihr mit 21 Stimmen eure Favoriten gewählt:

4. The New Basement Tapes - Kansas City, 5. Handsome Boy Modeling School - The Truth (feat. Roisin Of Moloko & J-Live), 6. Flunk - Blue Monday

Matthias Schmidt, n z Kommentieren d

Mach mit bei Tapefruit.com

Tapefruit braucht Dich auf der Suche nach der besten Musik!
Registriere dich jetzt, schlage wöchentlich Songs vor, stimme ab und genieße unsere Tapefruit-Playlist!

Besuch uns auch bei Facebook und Twitter!

Mehr Infos über Tapefruit findest du hier!

Snøffeltøffs - Hokus Pokus

Nochmal Garage aus Berlin: Die schlichte, gute Musik von Snøffeltøffs.

Black Lips Schleim Keim Bob Log ist am Telefon. Manchmal trocken wie bei Dig It (and Put Up On It), manchmal nass wie bei Treez.

Hier gibt es das ganze Album Hokus Pokus auf Soundcloud zu hören.

Hier sind einige tolle Videos zu sehen.

Auf der Bandcamp-Seite der Band ist Vinyl zu bestellen!

Und hier ist die Facebook-Seite.

"Shit-Fi Pizza Wave"!

Snøffeltøffs - Hokus Pokus

Thomas Schamann, n z Kommentieren d

Odd Couple - It's A Pressure To Meet You

Hat jemand Tame Impala Speed in den Brei gerührt?

No. Das ist ODD COUPLE.

Das ist der erste Track ihres Albums It's A Pressure To Meet You.

Nach einer Schnellfahrt über eine leere Wüstenstraße, funktional Ouvertüre genannt, läuft der zweite Track Unwind Me deutlich entspannter, aber immernoch zielstrebig und unnachgiebig in Richtung des nun sichtbaren Sees. Es ist in jedem Fall heiß.

Diese Musik hat streckenweise Pop-Appeal - The Black Keys mäßig, u kno? Bei Night Crawl zum Beispiel. Das ist nicht verkehrt, gerade da die Brüche und Wechsel in den Liedern, die es zum Glück auch gibt, nützlich sind um die Sache interessant zu halten. An anderen Stellen ist das Album dann sowieso wieder unbequemer und unglatter (u.a. bei Dolt!).

Odd Couple - It's A Pressure To Meet You

Abwechslungsreich! Die Lieder sind recht unterschiedlich. Einen roten Faden höre ich nicht, habe aber auch kein unbedingtes Verlangen nach derartigem Garn.

Das Couple besteht tatsächlich aus zwei Personen, und sitzt in Berlin. Nach ein paar Durchläufen steht: ich möchte ein zweites OC Album. It's A Pressure To Meet You ist hoffentlich selbst eine starke Ouvertüre.

Mein Liebling, auch bezüglich des Titels, ist gerade Vooduality:

---------

Odd Couple - It's A Pressure To Meet You

(VÖ digital 12.06.15/ Vinyl 17.07.15)

via Sportklub Rotter Damm/Believe Digital

---------

Thomas Schamann, n z Kommentieren d