Wort zum Songtag #268

Und wieder ist eine Woche vorbei.
Wieder gab es allerhand Musik zum aussuchen und wieder habt ihr mit 23 Stimmen eure Favoriten gewählt:

1. Revolver - Get Around Town22%
Vorschlag: CLR


2. Ratatat - Seventeen Years17%
Vorschlag: kiwifruit


3. Lindsay Lowend - Gt40 (ABSRDST Remix)17%
Vorschlag: scheiss_drauf


4. Metronomy - Love Letters (Soulwax Remix), 5. Alien Ant Farm - Attitude (Accoustic), 6. Hermitude - Speak Of The Devil, 7. Mr. Kitty - Heaven, 8. FKA Twigs - Water Me, 9. Isolation Berlin - Körper

Matthias Schmidt, 24.08.2014 00:00 n Kommentieren d

The Johnny Cash Project

The Johnny Cash Project ist faszinierend. Das Lied Ain't No Grave (Gonna Hold This Body Down) aus American Recordings VI bekommt hier ein neues Musikvideo, das man in unzähligen verschiedenen Versionen abspielen kann.

Der Ansatz ist ungewöhnlich: als beinahe offenes Online-Projekt erschaffen, ist der Clip nach wie vor durch alle Besucher der Seite veränderbar. Der Inhalt der einzelnen Video-Frames ist vorgegeben, aber man ist aufgefordert diese im seiteneigenen Zeichenprogramm nachzmumalen (inkl. der Option auf Verfremdung). Teilnahmebedingungen gibt es keine. Dadurch entstehen viele alternative Versionen für jeden Frame, alle von verschiedenen Leuten erstellt. Man kann also viele verschiedene Versionen des Videoclips sehen, je nachdem ob man Frames durch Nutzerwertung, Regisseur-Auswahl oder diverse andere Auswahlmöglichkeiten (Random, Abstract, u.a.) bestimmen lässt.

Als ein Executive Producer wird Rick Rubin aufgeführt, der auch genanntes Johnny Cash Album produziert hat. Das Projekt ist ein offizielles Erzeugnis und keine Fan-Initiative, was der Schönheit der Sache aber keinen Abbruch tut.

Sehen Sie selbst, tragen Sie bei: The Johnny Cash Project

Thomas Schamann, 18.08.2014 18:31 n 1 Kommentar d

Wort zum Songtag #266

Und wieder ist eine Woche vorbei.
Wieder gab es allerhand Musik zum aussuchen und wieder habt ihr mit 13 Stimmen eure Favoriten gewählt:

1. Rss Disco - Des Taxis Pour Les Galaxies38%
Vorschlag: MaPet


2. CHAINLESS - クラゲの頭 31%
Vorschlag: satansakku


3. Noir Désir - Le Vent Nous Portera15%
Vorschlag: kiwifruit


4. Zugezogen Maskulin - Häuserkampf, 5. The Very Pleasure - Sordid Pleasures, 6. Abdul Hassan Orchestra - Arabian Affair, 7. Princess Superstar - My Machine, 8. Team Ghost - High Hopes, 9. Favored Nations - The Setup

Matthias Schmidt, 10.08.2014 00:00 n Kommentieren d

Wort zum Songtag #264

Und wieder ist eine Woche vorbei.
Wieder gab es allerhand Musik zum aussuchen und wieder habt ihr mit 13 Stimmen eure Favoriten gewählt:

1. La Femme - La Femme Ressort46%
Vorschlag: haemmi


2. Emancipator - Maps15%
Vorschlag: kiwifruit


3. Chromatics - Cherry15%
Vorschlag: satansakku


4. Goldroom Feat. Chela - Fifteen (Oxford Remix), 5. Mount Kimbie - You Took Your Time, 6. Teesy - Generation Maybe (ft. Megaloh), 7. 13th Floor Elevators - You Don't Know, 8. Dye (Angie David) - Cocktail Citron

Matthias Schmidt, 27.07.2014 00:00 n Kommentieren d

Wort zum Songtag #263

Und wieder ist eine Woche vorbei.
Wieder gab es allerhand Musik zum aussuchen und wieder habt ihr mit 20 Stimmen eure Favoriten gewählt:

1. Wild Belle - It's Too Late (Snakehips Remix)25%
Vorschlag: kord


2. Damon Albarn - Heavy Seas Of Love25%
Vorschlag: Mazzekazze


3. 2Trackboy Und Echomann - Wieeinhurensohn15%
Vorschlag: scheiss_drauf


4. Cornu - Youpi ( Space Spaghetti Mix), 5. Daft Punk - The Son Of Flynn, 6. Shonen Knife - I Wanna Eat Choco Bars, 7. Au Revoir Simone - Crazy, 8. CSS - Music Is My Hot, Hot Sex

Matthias Schmidt, 20.07.2014 00:00 n Kommentieren d

Mach mit bei Tapefruit.com

Tapefruit braucht Dich auf der Suche nach der besten Musik!
Registriere dich jetzt, schlage wöchentlich Songs vor, stimme ab und genieße unsere Tapefruit-Playlist!

Check it out!

"We are doing our last tour!"

(Siehe The Knife webpage)

Thomas Schamann, 22.08.2014 14:58 n 3 Kommentare d

Wort zum Songtag #267

Und wieder ist eine Woche vorbei.
Wieder gab es allerhand Musik zum aussuchen und wieder habt ihr mit 20 Stimmen eure Favoriten gewählt:

1. Velvet Underground - Venus In Furs20%
Vorschlag: haemmi


2. Zoot Woman - Don't Tear Yourself Apart20%
Vorschlag: Mazzekazze


3. Alec Troniq, Gabriel Vitel - Mind Doodles20%
Vorschlag: NerdyNadi


4. Radical Face - The Mute, 5. Ty Segall - She Dont Care, 6. Joe Jackson - Steppin' Out, 7. Mogwai - Scotland's Shame , 8. Robokid - Ur Touch (affelaye Remix)

Matthias Schmidt, 17.08.2014 00:00 n Kommentieren d

Earnest And Without You

"Synthetische Strukturen, gestoppt von akustischen Parts, Pausen, Zurückhaltung. Broken Beats verwoben und zerfasert von entrückten Gesangslinien. Geschichtete Violinenspuren, die im Loop in sich zusammenbrechen, introvertierte Gitarrenfiguren, die atmen." - so beschreibt der Pressetext den Sound von Earnest And Without You aus Berlin.

Das liest sich doch sehr gut - da sollte man gleich mal reinhören:

Morgen erscheint das selbstbetitelte Debütalbum - ich habe gerade schon mal vorab reingehört und kann sagen, dass das Versprechen der beiden hier vorgestellten Songs, Wind And Sky und Silvan Glade auf dem Album gehalten wird. Alle Infos zur Band gibts auf der Band-Website.

Matthias Schmidt, 14.08.2014 12:27 n Kommentieren d

Wort zum Songtag #265

Und wieder ist eine Woche vorbei.
Wieder gab es allerhand Musik zum aussuchen und wieder habt ihr mit 12 Stimmen eure Favoriten gewählt:

1. The Heavy - Short Change Hero33%
Vorschlag: Mazzekazze


2. TV Girl - Birds Dont Sing17%
Vorschlag: haemmi


3. Dilated Peoples Feat. Aloe Blacc - Show Me The Way17%
Vorschlag: reginald


4. M83 - Wait, 5. Temples - The Guesser, 6. Kool & The Gang - Summer Madness, 7. Desireless - Voyage Voyage

Matthias Schmidt, 03.08.2014 00:00 n Kommentieren d

Octave Minds

Was dringt da an meine Ohren? Chilly Gonzales und Boys Noize machen jetzt unter dem Namen Octave Minds gemeinsame Sache? Und es gibt gleich mal nen free Download?

Ja, her damit!

Für gut Informierte kommt die Koop nicht ganz unerwartet, wo doch vor kurzem bereits ein Selfie der beiden bei der Arbeit kursierte und Chilly Gonzales bereits eine von Boys Noize produzierte Platte auf dessen Label released hat.
Der first listen In Silence lässt einiges erwarten, Piano trifft auf Synthie. Boys Noize hält sich eher zurück, alles andere würde dem Songtitel aber wohl auch nicht gerecht. Sehr gespannt, was da noch so kommt!

Matthias Schmidt, 24.07.2014 11:52 n Kommentieren d