🔍

Vorschläge für nächste Woche

Jede Woche kannst Du einen Song deiner Wahl für die endlose Tapefruit Playlist vorschlagen.

Es wurde noch kein Vorschlag eingereicht.

Zwischenstand dieser Woche

Jeden Tag kannst Du für Deinen Lieblings­song stimmen, indem du auf das jeweilige Herz klickst.

  1. Tim Buckley - Driftin'Tim Buckley  - Driftin'

Die Liste der Gewinner

Jeden Sonntag ermitteln wir das Ergebnis und der Gewinner wird zur endlosen Playlist hinzugefügt.
Auch du kannst dabei mitmachen: Einfach hier registrieren.

  1. Michael Hurley - Animal Song (If I Could Ramble Like A Hound)Michael Hurley - Animal Song (If I Could Ramble Like A Hound)

Playlist blättern

Ortsbegehung - Die Lackiererei

Ich war diese Woche auf dem Lackiererei-Gelände und bin begeistert. Rund um eine ehemalige Autowerkstatt entsteht im münchner Osten gerade ein Kulturkomplex, der sagenhafte 1285 m² umfasst – Mitte Oktober ist bereits Eröffnung.

Lackiererei

Ich treff mich mit Dominik Sedlmayr um herumgeführt zu werden. Erste Frage: „Magst a Bier?“ Ja ich will. Mit dem Augustiner in der Hand laufen wir zuerst das Hauptgebäude ab. Der großer Raum soll mit mobilen Bühnen und mobiler Bar versehen werden, und sodann für Konzerte, Ausstellungen, Theater, Firmenevents, Modeschauen etc. genutzt werden. Direkt daneben findet sich die namensgebende Ex-Lackiererei mit Trockenraum, dahinter liegt das zukünftige Backstage. Große Türen führen hier in den schönen teilüberdachten Innenhof, der für die Raucher da sein wird. Riesen Teil, sau cool.

Lackiererei

Die Geschichte des Baus: ganz früher Gerberei, dann Autowerkstatt, dann leer (wegen Ruhestand). Der Sohn der Vermieterin hätte daraufhin hier ein paar Parties organisiert. Aus der Zeit stammen auch die vielen Graffitti an den Wänden. Diese finden die neuen Mieter wunderbar und wollen sie unverändert lassen, das gilt großteils auch für den Rest der Räumlichkeiten. Die neuen Mieter, die Träger des Lackiererei-Projekts, sind Leute von der Kulturmeierei, als deren Angesteller Dominik einer von Sieben ist, die sich speziell um dieses Areal kümmern. Die Gruppe ist ziemlich jung.

„Wir haben noch mehr“ sagt er (das wird noch zweimal passieren), und wir gehen über den Hof durch große Türen in ein geräumiges Räum, welches in Zukunft als Gemeinschaftsatelier junge Künstler beherbergen soll (gar nicht so leicht zu finden sowas). Ein kleines Label will die Gruppe auch noch aufbauen.

Lackiererei

Wir gehen die Treppe runter zur Kellerbaustelle, dort wird eine handvoll Proberäume eingerichtet. Der Grundriss passt. Der Keller musste erstmal trockengelegt werden, und irgendwer hatte da unten dann auch noch einen Brand gestiftet. Jetzt is aber alles ok.

Lackiererei

Wieder oben, gehen wir ins zukünftige Tagescafe mit Austellungsfläche. Büros gibts auch, und nochmal 85 m² im Keller. Unwahrscheinlich geil.

Lackiererei

„Das es sowas noch gibt“, sagt er, habe sie alle umgehauen. Die Vermieterin könne die vielen Räume genauso gut luxussanieren und viel teurer hergeben, habe sich aber stattdessen entschieden an das Kulturunterfangen zu vermieten - zehn Jahre mit Option auf zehn weitere. Sie rechnen mit Unterstützung der Stadt. Für die Technik ist ein Crowdfunding geplant.

Bis jetzt wird noch mit Einzelgenehmigungen für Veranstaltungen gearbeitet. Am 8. Oktober findet das erste kleine Konzert statt; eine Band aus Australien ist zu Gast. Ordentliche Eröffnung wird Mitte Oktober sein.

Wie kommt man hin? „Nächste Haltestelle ist Haidenauplatz, man kann aber auch easy vom Ostbahnhof zu Fuß gehn“ hatte Dominik geschrieben. Habe letzteres gemacht und keine 10 Minuten in die Kirchenstraße 89a (Lackiererei im Hinterhof) gebraucht. Auf der Rückfahrt nehmen wir den Bus (eine Station), das geht natürlich noch schneller. Spitzen Sache. Herzlichen Dank für die Führung und viel Erfolg!

LackierereiLackierereiMichel, bist du`s?

Thomas Schamann

Autor: Thomas Schamann

5000@tapefruit.com
Redaktion | Booking | Graphik

Wunderbarer Ehemann und Vater, Schlagzeuger von Brave Young Years und seit den späten 80ern auch Science-Fiction Liebhaber.



Beiträge, die dir auch gefallen könnten:

Für die Watchlist: PILLARS

Kafkas Orient Bazaar - Die Meute

Die Verpassten...

Roadie-Doku, Teil II

Doku-Reihe über Roadies

Was die Zukunft bringt...

Tapefruit Newsletter

Erhalte Updates zu Veranstaltungen und Veröffentlichungen von Tapefruit