🔍

Vorschläge für nächste Woche

Jede Woche kannst Du einen Song deiner Wahl für die endlose Tapefruit Playlist vorschlagen.

Es wurde noch kein Vorschlag eingereicht.

Die Liste der Gewinner

Jeden Sonntag ermitteln wir das Ergebnis und der Gewinner wird zur endlosen Playlist hinzugefügt.
Auch du kannst dabei mitmachen: Einfach hier registrieren.

  1. Dj Shadow - Right ThingDj Shadow  - Right Thing
  2. Pulsallama - The Devil Lives In My Husband's BodyPulsallama  - The Devil Lives In My Husband's Body
  3. Haruomi Hosono - CaravanHaruomi Hosono - Caravan
  4. Tim Buckley - Driftin'Tim Buckley  - Driftin'
  5. Michael Hurley - Animal Song (If I Could Ramble Like A Hound)Michael Hurley - Animal Song (If I Could Ramble Like A Hound)
  6. The Limiñanas - Istanbul Is SleepyThe Limiñanas - Istanbul Is Sleepy
  7. Yardbirds - All The Pretty Little Horses (Hushabye)Yardbirds - All The Pretty Little Horses (Hushabye)
  8. Courtney Barnett & Kurt Vile - Over EverythingCourtney Barnett & Kurt Vile - Over Everything

Playlist blättern

Tapefruit Version 7.0

Version 6.0 hat ja einige Neuigkeiten gebracht.
Doch damit war ich noch nicht ganz zufrieden. Manchmal lief das alles doch etwas holprig und vielleicht wurde dem ein oder anderen von euch letzens auch mal vorgegaukelt, er könne zweimal am selben Tag abstimmen.

Radiotapy

Deshalb habe ich mich vor ein paar Wochen daran gemacht, eine stabilere Version 6.1 zu entwickeln.
Anfänglich habe ich die "drei V", Vorschlag, Vorentscheid und Voting, nochmal komplett überarbeitet, sie funktionieren jetzt viel präziser und hoffentlich auch etwas schneller. Zu dem Zwecke habe ich beschlossen, (endlich!) das JavaScript-Framework jQuery einzusetzen.

Das ermöglichte aber eine weitere Zentralisation und bessere Organisation, nicht nur der Ajax-Anfragen für die "drei V", sondern auch des Tickers, der "heißen Termine", der Spiegelungen unserer Bilder, unseres Forums, des Kommentarsystems und weiß Gott was noch alles, sodass ich einige alte Scripts löschen konnte. Das positive Ergebnis dieser Entschlackungskur hat mich direkt angespornt, einen Blick drauf zu werfen, was wir uns noch so alles sparen können. Hier das Ergebnis:

Tapefruit besteht nur noch aus 36 Komponenten, statt wie bisher 89. Gut ein drittel davon sind Cache-verträglich, müssen also nicht jedes Mal neu geladen werden. So konnte ich das Gesamtvolumen von 1299,9kB auf 74%, 962.5kB senken. Das solltet ihr in Form einer schnelleren Ladezeit der Seite deutlich spüren.

HTML5 Ready

Naja, und jetzt war der Kuchen schon Mal angeschnitten, also haben wir uns gleich auch noch an ein kleines Facelifting unseres Papier-Looks gewagt. Tja, und weil all diese Veränderungen es mir quasi aufgezwungen haben, hab ich doch glatt die Markup-Sprache von XHTML 1.0 transitional auf das (immer noch) brandneue HTML 5 umgestellt.

Kurz gesagt: Es hat sich doch viel mehr verändert, als geplant. Und so wurde aus der Version 6.1 eben Version 7.0.
Meines Erachtens sollte das demnächst gefeiert werden, ich sag euch bescheid!

Sodala, genug abgenerdet, jetzt wird Musik gehört!

Matthias Schmidt

Autor: Matthias Schmidt

mazzekazze@tapefruit.com
Chefredaktion | Booking | Entwicklung

Gründer von Tapefruit. Architekt und Hausbrauer. Betreibt Tapefruit seit 2009 als Chefredakteur, Booker und Program­mierer.

Doktert ansonsten unter dem Pseudonym sigtrygg an verschiedenartiger Musikelektronik herum.

Kommentare zum Artikel

Matthias, 03.04.2012 20:34:

schande, hab den obligatorischen link zum changelog vergessen: http://www.tapefruit.com/?section=changelog

Rantannplan, 05.04.2012 23:44:

sehr schön!


Beiträge, die dir auch gefallen könnten:

Tapefruit v6.0

Tapefruit wird drei!

Beats On Anger 2012

Tapefruit 5.2 jetzt mit Player 2.0

Relaunch: Tapefruit Version 5.0

2 Jahre Tapefruit

Tapefruit Newsletter

Erhalte Updates zu Veranstaltungen und Veröffentlichungen von Tapefruit